Startseite
[05.10.2016] Chorreise des Kirchenchores St.Georg nach Weimar
Die diesjährige fünftägige Chorreise des Kirchenchores St.Georg führte nach Weimar,
Naumburg und Erfurt vom 29.September bis 3.Oktober.

Gruppenbild Weimar

59 Teilnehmer reisten auf den Spuren von Goethe, Schiller, Luther und der Augustiner-Mönche.

Dom- und Städteführungen in Naumburg, Erfurt und Weimar, das Goethe Wohnhaus
und Museum standen auf dem Programm, in den Domen erklang jeweils das spontan
gesungene Lob Gottes. 
Im Sonntags-Hochamt sang der Chor  unter der Leitung von Werner Hespe im Karmeliterkloster
St.Teresa in Weimar-Schöndorf, die Messe zelebrierte ein Priester aus Indien,
der ein halbes Jahr zur Ausbildung im Klausenhof Dingden war.

Eine Führung und Probierstunde in der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg
nach der Fahrt durchs Weingebiet Unstrut-Saale durfte ebenfalls nicht fehlen.

Die Tage waren geprägt von stimmungsvoller Kultur und Gemeinschaft, die
sich auch am Abend mit Liedern und Frohsinn in vielen Gewölbekellern fortsetzte.
 
     
  Kirchenchor St. Georg E-Mail: vorstand@st-georg-chor.de
  Drosselweg 6  
  D-46395 Bocholt